Tour Surinam

Tour Suriname

 

Faehre South Drain-Nieuw Nickerie-Paramaribo

Ab Faehre bis Abzweig nach Nieuw Nickerie oder Paramaribo ungeteert (soll bis 2009 geteert sein), anschliessend durchgehend geteert (oder Verbundsteine!). Wind: staendig aus Nord-Ost. Meist schmal, ohne Seitenstreifen. District Nickerie Reisanbaugebiet, monoton, viele Moskitos. Ab District Coronie schoenere Strecke. Generell schwach besiedelt, wenig Verpflegungsmoeglichkeiten. Leitungswasser in Orten meist Trinkwasser! Fragen! Wir fragten meistens die Polizei um Zeltplaetze.


Faehre bis Abzweig nach Nieuw Nickerie/Paramaribo: ca. 33km ungeteert

km0 Anfang Teer, Kreuzung zur Faehre oder nach Nieuw Nickerie (one-way 10km) oder Paramaribo

Nieuw Nickerie: alle Versorgungsmoeglichkeiten, Hotels

km13 Dorf Henar

km37 Abzweigung nach Wageningen (one-way 3km) (Laeden)

km43 Restaurant (war geschlossen als wir Sonntags vorbei fuhren)

km77 Dorf John, 2 Laeden

km77-85 kleinere Orte

km85 Totness, Laeden, Restaurants, Hotel?

km92 Dorf Haque

km94 Dorf Howards Village

km97 2 Laeden

km127 Laden

km137 Bruecke ueber den Fluss Coppename

km141 Abzweig Dorf Boskamp (one-way 1km), Restaurant, Laden

km164-185 dicht besiedelt, Restaurants, Laeden

km169 Dorf Calcutta

km191 Abzweig Dorf Groningen (one-way 5km) (Restaurants, Laeden, schoener Dorfkern, Zeltmoeglichkeit am Rio Saramacca, Polizei fragen!)

km212 Laden "Wayambo" mit ausgestopftem Jaguar

km240 Paramaribo

Hotels Paramaribo: Hotel Schorpion, Mahonylaan/Wilhelminastraat, DZ, Aircon, Bad, TV SRD 55, Kiwi Guesthouse, Mahonylaan 84-88, DZ, Venti oder AC, Bad, TV 20 oder 30 Euros

 

 

Moegliche Alternative (sind wir nicht gefahren):

Ab Nieuw Nickerie mit Boot nach Apura (ca. 3 x woechentlich), von dort aus ueber ungeteerte Strassen durch Savanne/Dschungel nach Zanderij (Airport Paramaribo) und dann geteert nach Paramaribo. Diese Strecke ist mindestens 350km lang, in schlechtem Zustand, soll aber sehr schoen sein. Keine Versorgungsmoeglichkeiten, aber viele Baeche/Fluesse, also Wasser vorhanden. Viele Amerindians, Tiere, schoene Landschaft – "off the beaten track" (falls es den in Surinam ueberhaupt gibt...).

 

Paramaribo-Nieuw Amsterdam-Moengo-Albina>

Kilometer-Zaehlung beginnt nach der Bruecke ueber den River Suriname. Angeblich ist das rueberradeln verboten, wir taten es jedoch (keine Verbotsschilder).

Ganze Strecke geteert, jedoch schmal und in schlechtem Zustand. Paramaribo bis zum Fluss Commerwijne ist dicht besiedelt (mit Laeden, Restaurants, etc.), danach sehr duenn besiedelt. Die Strecke ist nicht besonders aufregend.

 

km4 Abzweigung links nach Nieuw Amsterdam

km15 Nieuw Amsterdam

km22 Marienburg

km28 Alkmaar

km35 Tamanredjo (gutes Internet in Telesur Gebaeude)

km54 Fluss Commerwijne, Stokertsriver, Laden

km72 Laden

km104 Moengo

km149 Albina

Hotel Albina: im Restaurant de Rots gegenueber Sendemast fragen, Zimmer sind ca. 1km flussabwaerts. DZ, Venti, Bad, sauber und ruhig, SRD 50

 

 

Faehre ueber den Fluss Marowijne / Maron nach Saint Laurent du Maron, franz. Guyana:

Mo-Sa 8 Uhr, 10 Uhr, nachmittags 1-2 mal

So nur 16 Uhr